Jazz-Neuerscheinungen

ARD Radiofestival 2019

ARD Radiofestival 2019 Das ARD Radiofestival 2019 unter der Federführung des hr bietet bundesweit vom 20. Juli bis 14. September täglich ab 20.00 Uhr allerbeste Sommer-Radio-Unterhaltung aus neun ARD-Kulturprogrammen und ganz Europa. Quartett Hütte
Freitag, 23:30 Uhr auf rbb Kultur
(Bild: rbb/Dovile Sermokas)
Zum Programm

Tagestipp

Hörspiel

Shop at radio-today.de «Ivan und die Hunde» von Hattie Naylor Die Geschichte ist wahr. Und sie ist beängstigend und faszinierend zugleich. Ein kleiner Moskauer Strassenjunge findet Unterschlupf bei einem Hunderudel. Zusammen mit den Tieren überlebt er zwei strenge Winter. Und wird dabei selbst immer mehr zu einem Hund. In der Titelrolle des Ivan: Joel Basman.
Heute 20:03 Uhr auf SRF 1


Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

On Stage

Gut abgeschmeckt, aber nicht essbar Das dänische Trio Fried Okra Aufnahme vom 18.5.2019 beim Bluesfest Eutin Am Mikrofon: Tim Schauen 2015 als Quartett gegründet, präsentierte sich die mittlerweile zum Trio eingekochte dänische Formation Fried Okra mit spannenden Zutaten: Vorne stand Sänger und Gitarrist Morton Lunn, der in bester Americana-Tradition durch Songs führte, die nur ganz gelegentlich auf dem Bluesschema basieren. Unterstützt von Thomas Crawfurd am Schlagzeug und Anders Wallin am Bass, erzählte Lunn Geschichten aus seinem Kopenhagener Leben, die auch die Zuhörer beim Eutiner Bluesfest erreichten, nicht nur, weil er viel auf Deutsch sprach. Spätestens als Lunn einen Diddley Bow spielte, einen Besenstil mit einer Kordel-Saite, war der Connex zwischen Blues, Americana, Dänemark und dem Eutiner Marktplatz geschafft. Toller Auftritt einer dänischen Band mit eigenem Sound und gutschmeckendem Namen.
Heute 21:05 Uhr auf Deutschlandfunk


Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

Hörspiel

Shop at radio-today.de «Ivan und die Hunde» von Hattie Naylor Die Geschichte ist wahr. Und sie ist beängstigend und faszinierend zugleich. Ein kleiner Moskauer Strassenjunge findet Unterschlupf bei einem Hunderudel. Zusammen mit den Tieren überlebt er zwei strenge Winter. Und wird dabei selbst immer mehr zu einem Hund. In der Titelrolle des Ivan: Joel Basman.
Heute 20:03 Uhr auf SRF 1


Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

radioWissen

Shop at radio-today.de Die Milz Filter für unser Blut Schilddrüse Schaltzentrale für den Stoffwechsel Das Kalenderblatt 23.8.1784 Shitstorm royal: Kaiser Franz Joseph ordnet Sparbegräbnisse an Von Simon Demmelhuber Die Milz - Filter für unser Blut Autorin: Inga Pflug / Regie: Kirsten Böttcher Sie ist etwa 150 Gramm schwer, ihre Idealmaße lauten 4-7-11 und erst wenn sie krank ist, spüren wir sie: die Milz. Sie liegt im linken Oberbauch unter dem Rippenbogen und grenzt an den Magen, das Zwerchfell und die linke Niere. Sie speichert und vermehrt unsere weißen Blutzellen und filtert rote Blutkörperchen aus dem Blut, wenn diese alt sind und ausgedient haben. Die Milz ist somit ein wichtiges Organ des Immunsystems - und doch können wir ohne sie leben. Aber wollen wir das? Immerhin wurde das Organ schon in der römischen Antike als Quelle des Lachens gesehen. Und für die Chinesische Medizin sorgt die Milz dafür, dass genügend "Qi und Xue" als Grundlagen der nachgeburtlichen Existenz vorhanden sind. Schilddrüse - Schaltzentrale für den Stoffwechsel Autorin: Christiane Seiler / Regie: Martin Trauner In Alpentälern gab es noch vor einhundert Jahren ein Krankheitsbild, das in Mitteleuropa mittlerweile ausgestorben ist: den Kretinismus. Mit diesem Syndrom geborene Kinder zeigten Symptome wie Missbildungen, Fettleibigkeit oder Sprachstörungen, zurückzuführen auf Jodmangel und fehlendes Schilddrüsenhormon. Aber wie arbeitet eigentlich die Schilddrüse? Sie ist ein kleines Organ, zentral wichtig für sämtliche Stoffwechselfunktionen. Störungen können vielfältige Krankheitsbilder hervorrufen, deshalb wird seit der Entdeckung der Schilddrüsenhormone über ihre Biosynthese geforscht, um den rätselhaften und aufwendigen Prozessen im Stoffwechsel auf die Spur zu kommen und neue Diagnose- und Behandlungsmethoden zu entwickeln. Neue Erkenntnisse gibt es für die Rolle essentieller Spurenelemente wie Selen und Eisen bei der Hormonbiosynthese. Auch den Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse ist man weiter auf der Spur. Und der Frage, warum Frauen von solchen Erkrankungen häufiger betroffen sind als Männer. Moderation: Yvonne Maier Redaktion: Matthias Eggert
Heute 09:05 Uhr auf Bayern 2


Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
WDR4: ARD Hitnacht WDR5: WDR 5 Literatursommer MDR KULTUR: Das ARD-Nachtkonzert (II) Bayern 2: Das ARD-Nachtkonzert (II) BR-Klassik: Das ARD-Nachtkonzert (II) Deutschlandfunk: Weltzeit Antenne Düsseldorf: Die Nacht Antenne Bayern: Die bayerische Nacht 94,3 rs2: Mein Lieblingsmix WDR2: ARD Popnacht Bayern 3: Die Nacht Eins Live: Die junge Nacht der ARD

Neuester Podcast

Domenico Manuel Caetano, Hochstapler (Todestag 23.08.1709)

Wenn's ums schnelle Geld geht, machen es Wunschdenken und Gier Betrügern schon immer leicht. Vor 300 Jahren, im Barock, nutzten Goldmacher wie Domenico Emanuele Caetano diese menschlichen Schwächen aus - als Alchemisten getarnt. Autor: Wolfgang Burgmer.
WDR 2


Hören

Neuester Hörspiel-Download

Solea (2/2)

Bild: imago stock&people Die Mafia schlägt zu. Ihre Killer eliminieren jeden, der sich mit Fabio Montale bei seiner Suche nach der Journalistin Babette Bellini in Verbindung setzt. Die zuständige Kommissarin Hélène Pesseyre bittet ihn um Zusammenarbeit, damit das Morden endlich ein Ende hat. Doch Fabio vertraut niemandem mehr bei der Polizei. Er sucht allein weiter. In einem atemberaubenden Finale stößt er an seine Grenzen und geht den Weg, der ihm schon lange vorgezeichnet ist.
(Bild: imago stock&people)
Deutschlandfunk Kultur


Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Home of the DJs: 2. Donnerstag im Monat: Blank

Donnerstag 22:00 Uhr auf Sunshine Live
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir Kneift Karadings vorm Krieg?

Deutschlandfunk Kultur
Hören