Webradio und Livestream

Spezialtipp

Das AKA Freiburg und SWR Kultur New Talent Lionel Martin

Bild: SWR/Sabine Stumpp

Freitag, 20:03 Uhr SWR Kultur

Abendkonzert

Das AKA Freiburg und SWR Kultur New Talent Lionel Martin

Bühne frei für jungen Musikern und Musikerinnen: Neben Uni, Studijobs und Praktika erarbeiten die Mitglieder des Akademischen Orchesters Freiburg jedes Semester sinfonische Musik auf hohem Niveau. Für ihr Programm im Sommersemester 2024 haben sie einen Solisten in ihrem Alter eingeladen: Den hochtalentierten Cellisten Lionel Martin.

Tagestipp

Heute, 19:05 Uhr BR-Klassik

KlassikPlus - Musikfeature

Des Ringes Herr ohne Nibelungen J.R.R. Tolkiens Fantasy-Klassiker und die musikalischen Folgen Von Frank Halbach Wiederholung am Samstag, 14.05 Uhr Am 29. Juli 1954 veröffentlicht ein englischer Sprachwissenschaftler den ersten Band einer Trilogie: "The Fellowship of the Ring", der erste Teil von "Der Herr der Ringe". Der Professor aus Oxford, John Ronald Reuel Tolkien, erschafft eine gigantische Fantasiewelt mit diversen Völkern, erfindet eigene Sprachen und entwirft epische Landschaften. Tolkien gelingt damit der bekannteste Fantasy-Roman der Welt. Es geht darin um einen Ring der Macht, der die Weltherrschaft ermöglicht. Das mag Opernbesuchern und Wagnerkennern irgendwie bekannt vorkommen. Tolkiens voluminöser Fantasy-Schmöker ist zweifelsfrei stark unterwagnert. Und was ist die mit Oscars überschüttete (allein drei für die Musik) Kino-Adaption Peter Jacksons anderes als die moderne Nachfolgekunst großer Oper? Was die Soundtrack-Komposition Howard Shores anderes als von Wagner etabliertes Leitmotiv-Prinzip? Doch die Macht des einen Ringes ist größer, wirkmächtiger und skurriler: Schon im Jahr 1970 erscheint das erste Instrumental-Album mit "Music Inspired by Lord of the Rings". Led Zeppelin, Bob Catley oder Sally Oldfield haben Themen aus "Der Herr der Ringe" aufgegriffen. Der dänische Musiker Caspar Reiff gründete zusammen mit Peter Hall das Tolkien Ensemble, in dem sich Kammermusik mit Oper und britischem Folk mischen. Es gibt eine Symphony No. 1 "The Lord of the Rings" von Johan de Meij und natürlich ein eigenes "Herr der Ringe"-Musical. "Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden."

Konzerttipp

Heute, 20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Konzert

Live aus der Philharmonie Berlin Clara Schumann Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 7 ca. 20.40 Konzertpause Anton Bruckner Sinfonie Nr. 4 Es-Dur ("Romantische", 2. Fassung 1878/80) Jean-Frédéric Neuburger, Klavier Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Tugan Sokhiev

Hörspieltipp

Heute, 19:04 Uhr WDR3

WDR 3 Hörspiel - Krimi

ARD Radiotatort: Tough Von Tom Peuckert Wiederholung: WDR 5 Sa. 17.04 Uhr Künstliches Hüftgelenk eines Toten führt polnische Polizei nach Berlin Regie: Kai Grehn Produktion: rbb 2024

Featuretipp

Heute, 08:30 Uhr SWR Kultur

Das Wissen

Wenn die Wohnung krank macht - Schadstoffe in Möbeln, Teppichen, Farben Feature Von Volkart Wildermuth Zwischen 80 und 90 Prozent der Zeit verbringen die meisten Menschen in ihrer Wohnung, im Büro oder der Schule. Dort ist die Luft oft schlechter als draußen. Wir atmen Schimmelsporen, Ruß aus Kaminen, Stickstoffoxide von Gasherden, flüchtige Chemikalien aus Möbeln, Teppichen oder alten Anstrichen ein. Gesundheitsprobleme sind die Folge, die geistige Leistungsfähigkeit nimmt ab. Laut WHO sterben daran weltweit 3,2 Millionen Menschen im Jahr, vor allem im globalen Süden. Deshalb gilt auch nach Corona: lüften, lüften, lüften.

Podcast

Deutschlandfunk Kultur

Das Land - Klangkunst: Der Sound der Landwirtschaft

Pumpende Melkmaschinen, klickende Fangautomaten, rauschende Fließbänder. Jacob Kirkegaard zeichnet ein Klangporträt der Agrarindustrie. Von Jacob Kirkegaard www.deutschlandfunkkultur.de, Klangkunst

Hören

Hörspiel-Download

Deutschlandfunk Kultur

Lorbeer

- Pop-Hörspiel - Catherine und David verbringen innige Tage an der französischen Küste. Doch Catherine spürt, dass sie sich verwandeln muss. Wie wird das ihre Beziehung verändern? Und wie kann überhaupt von Verwandlung erzählt werden?

Hören